Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Mehr Infos hier: Impressum
X
Vielen Dank für Ihre Anmeldung.
SHOP ACADEMY SEMINAR

Eintägiges Seminar für Laden-Inhaber und Führungskräfte im Handel, Manager aus der Markenartikelindustrie, Shopping-Center-Manager, Projektentwickler

Die Spielregeln der Ladendramaturgie


Einfache Maßnahmen für jeden Retailer

Wer über Inszenierungen im Laden spricht, meint oft großartiges Storytelling, beeindruckendes Image und emotionale Hochgefühle. Doch die schöne Ladenwelt verpufft, wenn man nicht ebenso die einfachen Grundlagen der Ladendramaturgie kennt und beherrscht.

In diesem Seminar beschreibt Christian Mikunda die Spielregeln der Ladendramaturgie von der Pike auf. Er lässt all seine bisher entwickelten Theorien miteinfließen (u.a. Dritter Ort, Landmarks, Malling, Concept Line, Hochgefühle, Hypnoästhetik).

Mikunda braucht nur einen roten Stöckelschuh, um alle dramaturgischen Kunstgriffe gemeinsam mit den Teilnehmern durchzuspielen. Er wird zeigen, dass es keine Hexerei ist, einen Laden kostengünstig oder luxuriös aussehen zu lassen. Am Ende des Seminars haben die Teilnehmer eine Reihe an Handlungs-
empfehlungen in Sachen Inszenierung im Gepäck.

Stichworte zum Seminarinhalt

  • Gerümpeltotale – Tricks und Kniffe, um den visuellen Misthaufen aufzuräumen
  • Brain Scripts am POS lostreten – die Drehbücher im Kopf
  • Malling: intuitive Storenavigation durch kognitive Landkarten
  • Die Hochgefühle – Glanzlichter der Dramaturgie
  • Hypnoästhetische Kunstgriffe: Beautification – alles schnell schöner machen/Destabilization – bewusstes Provozieren am POS
Termine
15.11 / Amstetten  
Vortragende
Christian Mikunda
 
 
Anmeldung
15.11.2017
Amstetten
650 Euro (zzgl. MwSt.)
 
 
 
 
 
Bei Verhinderung des angemeldeten Teilnehmers kann ein Ersatzteilnehmer gestellt werden. Ansonsten sind bei Stornierung ab 4 Wochen vor Veranstaltung 50 % und ab 2 Wochen vorher 100 % der Seminargebühr fällig. Für die Ladendramaturgie LIVE! Shop-Expeditionen gelten gesonderte Stornobedingungen (siehe Expeditionsfolder). Details zu den Konditionen finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung.
* Pflichtfelder
Informieren Sie mich über Ihr Veranstaltungsangebot künftig auch per E-Mail.
 
 
2. Teilnehmer
 
3. Teilnehmer
 
4. Teilnehmer
 
5. Teilnehmer